Buchempfehlung „Typisch Feg” von Peter Strauch und Ansgar Hörsting

Was ist typisch für Gemeinden, die selbstständig und unabhängig vom Staat ihren Weg gehen wollen; die das persönliche Ja des Glaubens an Jesus Christus voraussetzen, wenn Menschen sich ihnen anschließen möchten; die keine Kirchensteuer kennen, sondern sich von den freiwilligen Beiträgen ihrer Mitglieder finanzieren? Wie leben sie? Wie verstehen sie sich? Worin sehen sie ihren…