GEMEINDENEWS NR. 7 – September 2020

Liebe Gemeinde, in unserer letzten Gemeindeleitungs-Sitzung haben wir beschlossen, dass wir aufgrund der stabilen Corona-Lage und den abgemilderten Auflagen im Bundesland NRW endlich wieder zu unserem 10.00 Uhr Gottesdienst für alle Generationen zurückkehren können. Uns ist dabei bewusst, dass sich die Lage kurzfristig auch wieder verschlechtern kann, meinen aber, dass wir diesen Schritt verantworten können.…

Information zum BU Abschluss

In Absprache mit der Gemeindeleitung und den betreffenden Familien der BU-Absolventen sind wir zu dem Entschluss gekommen, am 20.September nur einen Abschluss-Gottesdienst des Biblischen Unterrichts um 10 Uhr zu feiern. Es wird also nicht wie sonst üblich zwei Gottesdienste um 9 und um 11 Uhr geben. Dies hat letztlich auch zur Folge, dass nur die…

Einschulungsgottesdienst am 16.08.2020

Am Sonntag, den 16.08.2020 feierten wir einen wunderbaren Einschulungsgottesdienst unter dem Motto „Einzigartig“. In diesem Rahmen durften die eingeschulten Kinder Noah Maurer, Dean Peter, Jan-Phillip Richter und Lucy Töws vorne auf der Bühne Platz nehmen. Es gab ein lustiges Interview von Steffi Bracht mit ihnen und als Geschenk die obligatorische Butterbrotdose. Emanuel Gottschick betete für…

Das SOLA 2 GO – In geheimer Mission

Hätte mir Anfang des Jahres jemand gesagt, dass es in diesem Jahr kein SOLA auf dem Grennerberg gibt, hätte ich ihm nicht geglaubt. Selbst Ende Februar dachte ich noch, dass die ganze Corona-Geschichte unser SOLA nicht betreffen würde. Wie sehr ich mich getäuscht habe, ist mir dann einige Wochen später schmerzlich bewusst geworden. Und auch…

Kein „Same procedure as every year”

Ich wollte Euch gerne den aktuellen Stand unserer jährlichen Sammlung für die Auslandshilfe mitteilen. Leider können wir aufgrund der Covid-19 Situation dieses Jahr keine Kleider- und Lebensmittelsammlung durchführen…! Das macht uns alle natürlich sehr traurig und besorgt. Die Situation in Südosteuropa ist katastrophal. Deshalb haben wir (das A-Team) überlegt, dass wir gerne Geld sammeln würden…

Ein Spaziergang mit Gott

Am 7. Juni waren wir mit ca. 20 Wanderern von jung bis alt unterwegs. Wir haben uns gefreut, uns nach der langen Coronapause endlich wieder zu sehen und hatten einen guten Austausch. Besonders dankbar waren und sind wir für das gute Wetter in der Zeit der stärksten Einschränkungen. Da konnten sich die Menschen draußen aufhalten…